Beschreibung

Unser Haus steht in Müschenbach im Herzen des Westerwaldes, einer der romantischsten Mittelgebirgsregionen zentral in Deutschland, in drei Kilometer Entfernung zur Residenzstadt Hachenburg. Vielfältige Sport- und Kulturangebote prägen das erholsame Freizeitleben. Das um 1900 erbaute Bauernhaus mit 60 cm dicken Bruchsteinwänden wurde 2015 komplett restauriert. Liebevolle Details wie z.B. im Wohnbereich das freigelegte Mauerwerk und das originale Holzbalkenwerk unterstreichen die Gebäudegeschichte und den Charme vergangener Zeiten, gepaart mit modernen Elementen.

Das Ferienhaus mit Garten, PKW-Stellplatz und möblierter Südwest-Terrasse bietet auf 125 qm für ein bis vier Personen einen stilvollen Wohnraum (SAT-TV, Mini-Stereo), eine Galerie, zwei Schlafzimmer (Rolläden/Verdunklungsjalousie) mit Doppelbett bzw. zwei Einzelbetten, ein Bad mit Wanne/Dusche/WC/Fön plus einem Duschraum/WC. Die Essküche hat Geschirrspüler, Herd/Abzug, Backofen, Kühlschrank/Gefrierfach, Kaffeevollautomat, Toaster, Wasserkocher plus Küchenutensilien. Waschmaschine, Trockner, Bügeleisen/-Brett, Staubsauger, Feuerlöscher und Safe (Schlüsselkaution) stehen bereit.

ÜBRIGENS: „Am Schlöppchen“ beschreibt den kleinen Fußweg direkt unterhalb der Gartenhecke auf der Rückseite unseres Hauses. Durch diesen Schlupfweg gehen schon seit Generationen die Müschenbacher von der einen auf die andere Seite des Dorfes, um Freunde, Freundinnen, Verwandte oder Bekannte zu besuchen.

Back to Top